Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

Aktuelle Pressemeldungen

  • Bischof Gerber schickt Segenswünsche zum jüdischen Neujahrsfest

    Zum jüdischen Neujahrsfest „Rosch ha-Schana“ (6./8. September) hat der Bischof von Fulda, Dr. Michael Gerber, den jüdischen Kultusgemeinden in Fulda, Hanau, Kassel und Marburg sowie der Jüdischen Liberalen Gemeinde in Felsberg (Schwalm-Eder-Kreis) seine herzlichen Glück- und Segenswünsche übermittelt.

  • Den Glauben sinnlich erfahrbar machen

    „Den Glauben sinnlich erfahrbar machen“: Das ist der Kerngedanke der neukonzipierten Dauerausstellung des Dommuseums in Fritzlar im Bistum Fulda. Im September wird das einzigartige Museum im nordhessischen Schwalm-Eder-Kreis nach mehr als zweieinhalbjähriger Planungs- und Bauzeit wiedereröffnet.

  • Informationsveranstaltungen zur Pfarreientwicklung

    Die Pfarreien im Bistum Fulda stellen sich neu auf: Für den gemeinsamen Weg in eine Gegenwart und Zukunft unter zeitgemäßen Voraussetzungen. Dazu startet die Diözese im September eine Reihe informativer Präsenzveranstaltungen zur Pfarreientwicklung.

  • Bischof em. Heinz Josef Algermissen: 25. Jahrestag der Bischofsweihe

    Mit einem feierlichen Pontifikalamt im Fuldaer Dom begeht Bischof em. Heinz Josef Algermissen den 25. Jahrestag seiner Bischofsweihe. Die Festpredigt in dem Gottesdienst zum silbernen Bischofsjubiläum am Sonntag, 19. September 2021, wird Bischof Dr. Michael Gerber halten.

  • Podium zur Bundestagswahl am 2. September

    Am 2. September um 18 Uhr sind Interessierte zu einem Podiumsgespräch in den Azubikampus "PINGS", Liobastr. 2, eingeladen. Veranstalter sind der Fuldaer Katholikenrat und die Arbeitsgemeinschaft katholischer Verbände im Bistum Fulda.

  • Orgelmatinee im Dom

    Die Orgelmatinee am Samstag, 4. September, von 12.05 bis 12.35 Uhr im Fuldaer Dom gestaltet Stephan Rommelspacher (Leipzig).

  • Kirchliche Sendungen im Hörfunk

    Den „hr1-Zuspruch“ im ersten Programm des Hessischen Rundfunks (hr1) wird in der Woche vom 6. bis 10. September Prof. Dr. Markus Tomberg sowie am 11. September Judith Vonderau (beide Fulda) übernehmen.

  • Hilfe für Haiti

    Am vergangenen Samstag hat ein schweres Erdbeben den Inselstaat Haiti erschüttert. Mehr als 1.400 Menschen sind gestorben. Tausende wurden verletzt, Zehntausende sind obdachlos. Zudem bedroht ein Tropensturm mit Starkregen die schwer getroffene Karibikinsel. Das Bistum Fulda unterstützt die Opfer der Naturkatastrophe nun mit Mitteln aus seinem Katastrophenfonds und ruft zu Spenden auf.

  • Mariä Himmelfahrt: Lichterprozession und Solidaritätsaufruf

    Nach einer Corona-Pause im vergangenen Jahr fand zum Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel in diesem Jahr wieder die traditionelle Lichterprozession durch den Fuldaer Schlossgarten statt.

  • Bischof Gerber: Solidarität mit Afghanistan

    Mit einer Gedenkminute zu Beginn des abendlichen Festgottesdienstes im Fuldaer Dom lud Bischof Dr. Michael Gerber am Sonntag dazu ein, ein Zeichen der Solidarität mit den Menschen in Afghanistan zu setzen und für sie zu beten.

  • Internationaler Orgelsommer

    Das letzte Orgelkonzert des Internationalen Orgelsommers im Fuldaer Dom in diesem Jahr findet am 22. August um 16.30 Uhr statt.

  • Weihbischof Diez zeigt Haltung

    Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez zeigt Haltung und tritt im Rahmen einer Aktion des Regierungspräsidiums Kassel für Menschenrechte und christliche Werte ein.

  • Sprachförderung: Der Schlüssel zur Welt

    Sprache ist der Schlüssel zur Welt. Darum fördert die Stiftung Sozialdienst katholischer Frauen (SkF-Stiftung) ein Vorleseprojekt an einer Kindertagesstätte in Kassel.

  • Mariä Himmelfahrt: Anmeldungen für Gottesdienst

    Dank niedriger Inzidenzzahlen und bewährter Hygiene-Konzepte kann das Hochfest Mariä Himmelfahrt an diesem Sonntag (15. August) in der gewohnten Form gefeiert werden.

  • Theorie und Praxis der Gefängnisseelsorge

    Er bringt Theorie und Praxis in der Gefängnisseelsorge unter einen Hut und darf sich nun auch Doktor der Theologie nennen: Gefängnisseelsorger Diakon Dr. Meins G.S. Coetsier ist an der Theologischen Fakultät vom Trinity College Dublin zum Doktor der Theologie promoviert worden.

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda