Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

Fortbildungsangebote

Sekundarstufe I

Eine Auswahl an interessanten Links für Ihren Religionsunterricht - zum Teil auch für andere Fächer und für Schule allgemein geeignet - finden Sie hier:


Arbeitsgemeinschaften

Zur religionspädagogischen Fortbildung für Lehrende im Religionsunterricht der Sekundarstufe I in allen Schulformen bieten wir regional Arbeitsgemeinschaften an.

GOTT - GÖTTER - GÖTZEN
"ERSATZRELIGIONEN" HEUTE


Religiöse Funktionen, die in früheren Zeiten in den Kirchen und der Religion eine wichtige Rolle gespielt haben, sind heutzutage oft in andere Lebensbereiche „ausgewandert“. Der Sport, moderne Medien oder die Popkultur werden häufig als Beispiele für „Ersatzreligionen“ genannt. An unserem Fortbildungsnachmittag wollen wir diesem Phänomen nachspüren und konkrete Ideen für die Unterrichtspraxis vorstellen und weiterentwickeln.
Diese Fortbildung ist eine gemeinsame Veranstaltung des RPI Fulda und des Dezernats Religionsunterricht im Bistum Fulda.
 
Termin:                     Dienstag, den 5. April 2022, 15.00-17.30 Uhr
 
Veranstaltungsort:    Gemeindehaus, Grüner Weg 2, Bebra


Referenten:              Christian Marker, RPI Fulda
                                 Johannes Bohl, Dezernat RU im Bistum Fulda

 
Zielgruppe:               alle, die in der Sek I Religion unterrichten

Kursgebühr:              5 €


Anmeldungen bitte bis zum 29. März 2022 per E-Mail an: silvia.vey@bistum-fulda.de.


GOTT - GÖTTER - GÖTZEN
"ERSATZRELIGIONEN" HEUTE


Religiöse Funktionen, die in früheren Zeiten in den Kirchen und der Religion eine wichtige Rolle gespielt haben, sind heutzutage oft in andere Lebensbereiche „ausgewandert“. Der Sport, moderne Medien oder die Popkultur werden häufig als Beispiele für „Ersatzreligionen“ genannt. An unserem Fortbildungsnachmittag wollen wir diesem Phänomen nachspüren und konkrete Ideen für die Unterrichtspraxis vorstellen und weiterentwickeln.
Diese Fortbildung ist eine gemeinsame Veranstaltung des RPI Fulda und des Dezernats Religionsunterricht im Bistum Fulda.
 
Termin:                     Mittwoch, den 27. April 2022, 15.00-17.30 Uhr
 
Veranstaltungsort:    Haus der Religionspädagogik, Hinterburg 2, Fulda


Referenten:              Christian Marker, RPI Fulda
                                 Johannes Bohl, Dezernat RU im Bistum Fulda

 
Zielgruppe:               alle, die in der Sek I Religion unterrichten

Kursgebühr:              5 €


Anmeldungen bitte bis zum 20. April 2022 per E-Mail an: silvia.vey@bistum-fulda.de.


Weitere Fortbildungen und Veranstaltungen

RELI-TAG (ehemals: TAG DER KATECHESE) am Mittwoch, den 22. Juni 2022 im Bonifatiushaus in Fulda

Nähere Informationen erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung.

Überregionale Fortbildungsangebote (siehe auch: Fortbildungsangebote anderer Träger)

Die folgenden Fortbildungsangebote sind Veranstaltungen des Pädagogischen Zentrums Wiesbaden-Naurod. Nähere Informationen - auch zur Anmeldung unter folgendem Link:

Kontakt:

Rektor i.K. Johannes Bohl
Tel. 0661 87-285

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda